EINFACHER INVESTMENT PLAN


LERNE IN EINFACHEN SCHRITTEN 1:1 MIT MIR, WIE DU SELBER DEIN GELD VERWALTEST UND ANLEGST.

Kurs ist nur im Memberbereich verfügbar €29.-

GELD ANLEGEN

Keine Angst vor dem Investieren

Sparen alleine reicht nicht mehr

Super du bist bereit und willst loslegen. Endlich auch mit dem Geld was sinnvolles tun, damit du in ein paar Jahren Früchte ernten kannst.

Die Frage von euch ist immer wieder;

"Nadja, wo und wie kann ich denn starten?"

Ich erklärte es jedem einzelnen wenn er mir eine DM bei Instagram schickte, aber da fühlte ich mich nicht so wohl, weil ich ja alles kurz halten musste. Es nützt dir nicht viel, wenn ich sage, ok ich arbeite mit der Comdirect oder mit ConsorsbankStrateoAuxmoney etc.

Aus diesem Grund habe ich alles aufgenommen. Wie erstellt man ein einfaches Investment Depot.

Vom Gedanke bis hin zum eigenen Online Depot.

Ich nehme dich an die Hand, zeige dir offen, wie ich es mache und warum ich es so mache.

Starte mit 25.- Euro die du monatlich investierst. So lernst du beim umsetzen. Ich sage dir mit welchem Produkt du beginnen kannst. Damit du nicht zuerst alles durchlesen und studieren musst.

Denn am ende wird dir sonst der Kopf rauchen, du wirst zu viele Möglichkeiten haben und sieht den Baum vor lauter Wald nicht.

Fazit, du wirst nicht beginnen, weil du wieder Angst bekommst, weil dir der Durchblick fehlt.

Warum ich das mache?

Weil ich soooo froh gewesen wäre, wenn man mir das gezeigt hätte. Ich hatte so viele Konten bei den Banken, habe immer gedacht, der Bankberater weiss das doch. Leider habe ich nie auf mich selbst vertraut, weil ich immer hörte, das sei schwierig, du kannst das nicht, oder man mir immer nur die Hälfte erzählt hat.

Ich habe einiges an Geld verloren, weil ich es einfach rausfinden wollte. Das war meine Ausbildung, 1:1.

Habe zb bei meiner Hausbank einen ETF gekauft, einfach zum ausprobieren, habe 1000.- CHF investiert. Nach einem Jahr, sah ich wie die  Gebühren viel höher waren als ich an Rendite hatte.

Jedes Jahr ging das runter, obwohl der Kurs vom ETF nach oben ging.

Diese Gebühren sind schwierig in den Bankunterlagen rauszulesen. Sind natürlich gut versteckt.

Für Grossanleger ab 100'000.-, 500'000.- oder 3 Millionen, mag das anders sein.

Aber für uns Kleinanleger, nein das geht nicht.

Und so habe ich dauernd Produkte gekauft und dann 1-2 Jahre beobachtet. Und so bin ich vor 5 Jahren auf meinen jetzigen Weg gestossen. Jetzt bin ich so glücklich, ich weiss was ich tun muss und möchte dir das einfach weiter geben.

Ich möchte, dass du unabhängig bist und lernst wie du selber dein Geld verwaltest, du kannst das, garantier ich dir.